Banner

Die Stadt Velbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Notfallsanitäter/-innen (m/w/d)

Die große kreisangehörige Stadt Velbert unterhält eine Feuerwehr bestehend aus einer beruflichen Wache mit gegenwärtig 141 Kräften und rund 300 ehrenamtlichen Einsatzkräften.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden im 12-Stunden-Wechseldienst)
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe EG N TVöD
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein motiviertes und engagiertes Team

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Einhaltung der Einsatzbereitschaft des zugeteilten Fahrzeugs verantwortlich
  • Sie führen das Einsatzmittel „RTW“ und „NEF“ unter der Bedingung einer Notfallrettung ohne Beteiligung eines Arztes eigenständig und verantwortlich
  • Sie führen das Einsatzmittel „RTW“ und „NEF“ unter der Bedingung der Notfallrettung mit Beteiligung eines Arztes verantwortlich
  • Sie sind für die gesamte Dokumentation aller eingeleiteter und durchgeführter Maßnahmen einschl. zugehöriger Verwaltungstätigkeiten verantwortlich

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/-in
  • gültige Führerscheinklasse C1
  • Grundkenntnisse im Brandschutz-, Hilfeleistungs- und Katastrophenschutzgesetz sowie im Rettungsdienst- und Notfallsanitätergesetz
  • hohe Bereitschaft zur Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Kontaktfreude, Leistungsmotivation sowie hohe geistige und körperliche Belastbarkeit und Engagement
  • eine ausgeprägte Sozialkompetenz sowie kommunikative Kompetenzen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit sollten unbedingt zu Ihren Stärken zählen
  • uneingeschränkte gesundheitliche Tauglichkeit
  • Bereitschaft zur Mitwirkung in externen Arbeitskreisen und Gremien
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung