Banner

Der Kultur- und Veranstaltungsbetrieb Velbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n


Mitarbeiter-/in in der Finanzbuchhaltung
(m/w/d)

Der Kultur- und Veranstaltungsbetrieb Velbert ist ein Eigenbetrieb der Stadt Velbert und wird in der Außenkommunikation als „Velberter Kulturloewen“ vermarktet. Das Team der Velberter Kulturloewen besteht aus Kultur-, Veranstaltungs- und Technikexperten mit viel Liebe für die Bühne.
In unseren Veranstaltungsstätten dem Forum Velbert, dem Historischen Bürgerhaus Langen-berg, der Vorburg Schloss Hardenberg und der IMS Arena finden unsere Kulturellen Eigen-veranstaltungen statt. Zudem vermieten wir diese Räumlichkeiten an Dritte.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Teilzeit mit bis zu 30 Wochenstunden
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen (monatlich zwischen 2524,28€ und 3073,61€ brutto)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Prämie, betriebliche Altersversorgung durch die Rheinische Versorgungskasse)
  • eine hochinteressante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Buchhaltung mit dynamischen Prozessen
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung fachbezogener Geschäftsprozesse, eigene kreative Projektideen einzubringen und diverse Optionen der Weiterbildung
  • ein freundliches und heterogenes Teamumfeld
  • Fahrradleasing

Ihre Aufgaben:

  • buchhalterische Betreuung der einzelnen Bereiche innerhalb des Betriebes
  • Überprüfung der Geschäftsvorfälle gemäß den gesetzlichen Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes
  • Führung der Rechnungseingangs- sowie Rechnungsausgangsbüchern
  • Vorkontierung der ein- und ausgehenden Rechnungen in Abstimmung mit den Fachabtei-lungen nach den gesetzlichen Vorschriften des HGB, einschließlich Kostenrechnung und beweglichen Anlagevermögen
  • Erfassung sämtlicher Buchungen im Buchungsverfahren
  • Stellvertretung der Kaufmännischen Leitung im Urlaubs- oder Krankheitsfall

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung und in der digitalisierten Rechnungsbearbeitung
  • eine Affinität zu Zahlen und komplexen buchhalterischen Vorgängen sowie kaufmännisches Denken
  • eigenverantwortliches und sorgfältiges Arbeiten und einen sicheren Umgang mit dem Umsatzsteuergesetzt
  • Kenntnisse im Buchhaltungssystem H&H ProDoppik oder die Bereitschaft sich rasch und umfassend in das System einzuarbeiten
  • gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten Word und Excel

Vielfalt ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem haben wir uns die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung