Banner

Für die Unterstützung unseres Teams im Kultur- und Veranstaltungsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/n


Mitarbeiter/-in Servicepoint Forum Velbert
(m/w/d)

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 7 TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen (in Vollzeit monatlich zwischen 3095,23 € und 3820,45€ brutto)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge durch die rheinsiche Versorgungskasse, leistungsorientierte Bezahlung)
  • eine hochinteressante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigem Kundenkontakt und dynamischen Prozessen
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung fachbezogener Geschäftsprozesse, eigener kreativer Projektideen und diverse Optionen der Weiterbildung
  • ein freundliches und heterogenes Teamumfeld
  • Fahrradleasing

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Organisation des Servicepoints im Forum Velbert (Organisation und Ausgabe von Materialien, Kundenberatung, Orientierungshilfe innerhalb des Gebäudes) sowie die Übernahme administrativer Aufgaben
  • Entgegennahme und Weiterleitung eingehender Anrufe sowie selbstständige Bearbeitung des E-Mail-Accounts der Kulturloewen
  • Anlegen unserer Veranstaltungen in die Online-Ticketing-Portale, Durchführen des Ticket-Vorverkaufs und Betreuung der Abendkasse bei Veranstaltungen (inkl. Abrechnung)
  • Übernahme des Foyerdienstes bei Veranstaltungen im Forum Velbert insbesondere im Foyer und dem Saal Corby (Ausgabe von technischem Equipment, Einsatz als Erst- sowie Evakuierungshelfer/-in)

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder serviceorientierte Berufsausbildung
  • die Bereitschaft im Schichtdienst (inkl. Abend- und Wochenenddienste) tätig zu sein
  • Erfahrungen in der Dienstleistungsbranche sind wünschenswert sowie Umgang mit Besucher/-innen und Gästen
  • gute Deutschkenntnisse sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Teamfähigkeit und Freude im Umgang mit Kultur, Musik und Bühne
  • die Bereitschaft zum Umgang mit Normen und Richtlinien (Stand der Technik; SBauVO für Versammlungsstätten)
  • sicher im Umgang mit Microsoft Office (Outlook, Word und Excel) und die Bereitschaft sich in neue Software einzuarbeiten

Vielfalt ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem haben wir uns die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung