Banner

Die Musik& Kunstschule Velbert sucht zum 01.11.2024 eine/n


Mitarbeiter /-in für das Fach Gitarre
(m/w/d)

Die Musik&Kunstschule ist eine öffentliche Bildungseinrichtung der Stadt Velbert mit einem Kollegium von 60 Mitarbeitern / -innen und z.Zt. ca. 3.200 Schüler/-innen.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Teilzeit mit 31,63 Wochenstunden bzw. 24,33 Unterrichtsstunden. Zusätzlich sollen bereits ab dem 01.08.2024 6,5 Wochenstunden bzw. 5 Unterrichtseinheiten wöchentlich befristet bis zum 30.06.2025 besetzt werden.
  • eine Vergütung nach TVöD E9b bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • eine Jahressonderzahlung sowie eine leistungsorientierte Prämie
  • die Ergänzung des gesetzlichen Rentenanspruchs in Form einer betrieblichen Altersversorgung durch die Rheinische Zusatzversorgungskasse
  • ein qualifiziertes Kollegium
  • gehobene Ausstattung
  • eigene Unterrichtsgebäude
  • gute Veranstaltungsbedingungen
  • Fahrradleasing

Ihre Aufgaben:

  • elementares Musizieren
  • Jekits - Kooperation mit Grundschulen
  • Studien vorbereitende Ausbildung geeigneter Schüler/-innen
  • Bandcoaching
  • Organisation und Durchführung oder Mitwirkung von und bei Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei digitalen Projekten (z.B. Kurzfilme, Trailer, Videoclips)
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Mithilfe bei Großveranstaltungen

Wir erwarten:

  • eine musikpädagogische fundierte Ausbildung (Hochschulstudium: mindestens Bachelor, Diplom FH oder vergleichbare Ausbildung)
  • eine Ausbildung oder die Bereitschaft zur Weiterbildung in der elementaren Musikerziehung ist von Vorteil
  • Erfahrung mit den Microsoft Office Programmen und Outlook
  • Einarbeitung ins Verwaltungsprogramm Amadé
  • pädagogische Erfahrungen
  • Impulse in der Interaktion der verschiedenen Kunstformen
  • Motivation und Engagement
  • eine freundliche Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Verwaltung

Vorteilhaft wäre die Bereitschaft, den privateigenen PKW für Dienstfahrten gegen Wegstreckenentschädigung einzusetzen.

Vielfalt ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem haben wir uns die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung